Sie sind hier: Startseite Berliner Pflegekonferenz 2017

Berliner Pflegekonferenz 2017

13.01.2015 12:30
„Aus der Praxis für die Praxis" – So lautet das Motto der 4. Berliner Pflegekonferenz im WECC Westhafen Event und Convention Center Berlin. Pflege als Zukunftsthema verlangt nach innovativen Lösungen im Bereich der Fachkräfterekrutierung, der politischen Rahmengestaltung wie auch der Auseinandersetzung mit technischen Assistenzsystemen. Entsprechend der aktuellen Thematiken, erwartet den Besucher an zwei Veranstaltungstagen in Berlin ein bunter Strauß an Fachforen und Referenten, die von der Verleihung des Marie Simon Preises sowie des Otto Heinemann Preises im Rahmen einer Abendveranstaltung flankiert wird.

Termindetails

Wann

09.11.2017 um 09:00 bis
10.11.2017 um 16:00

Wo

Westhafen Event & Convention Center, Berlin

Kontakttelefon

+49 30 21 23 36 154

Termin übernehmen

Wenn Yves Rawiel am 9. November das Grußwort an das Publikum richtet, fällt der Startschuss zur 4. Berliner Pflegekonferenz. Der Geschäftsführer der spectrumK GmbH und Initiator der Veranstaltung eröffnet ein „interdisziplinäres Dialogforum für die Pflege“, das Orientierung zu aktuellen Entwicklungen bietet.

Das Konvent mit Plenum, Workshops, Ausstellung und Abendveranstaltung mit Preisverleihung fokussiert folgende Themen:

  • Wie gelangen Innovationen in die Pflegepraxis?
  • Hygiene in der ambulanten und stationären Versorgung
  • Was kann Social Investment zur Verbesserung der Pflege leisten?
  • Was bringt die Pflegekammer?
  • Grenzsituationen in der Pflege
  • Der Innovationsfonds: Vorstellung geförderter „Leuchtturmprojekte“ in der Pflege
  • Gute Pflege trotz Fachkräftemangel
  • Änderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Pflege 2017
  • Altersgerechte Lebensräume und Pflegestrukturen in der Kommune (DSTGB)
  • Schwerpunkt Mecklenburg-Vorpommern

 

Zahlreiche Experten berichten an den zwei Veranstaltungstagen zu diesen Themen und diskutieren mit den Besuchern. So ist beispe

Das vollständige Programm finden Sie in der Ausgabe 04/17 der Monitor Pflege" oder hier.

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Pflegeforschung und -praxis vernetzen

Tag Cloud
Termine
G-DRGs + Krankenhausfinanzierung 2018 21.11.2017 09:30 - 17:30 — Berlin
G-DRGs + Krankenhausfinanzierung 2018 05.12.2017 09:30 - 17:30 — Hamburg
Kongress Pflege 2018 19.01.2018 - 20.01.2018 — Berlin
Kommende Termine…
« November 2017 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

„Monitor Pflege“ versteht sich als unabhängiges, umfassendes und interdisziplinäres Fachorgan für das gesamte Themenfeld Versorgung, Management und Forschung in der Pflege. Die Zeitschrift, die in Kooperation mit dem Deutschen Pflegerat, spectrumK und der Schlüterschen publiziert wird, will für die Pflege in Deutschland eine bessere Wahrnehmung im Gesundheitssystem erreichen. Die Herausgeberschaft übernimmt Prof. Dr. Reinhold Roski, die Chefredaktion wird von Peter Stegmaier geleitet.

Jetzt erhältlich

Telematik zur Patienten-Selbststeuerung
Wie Patienten bei der Krankheitsbewältigung unterstützt werden können