Sie sind hier: Startseite News Bundesverband AUGE stellt neue Homepage für Patienten vor

Bundesverband AUGE stellt neue Homepage für Patienten vor

28.05.2015 12:16
Viele chronisch Erkrankte sind oft nicht in der Lage, eine Selbsthilfegruppe aufzusuchen. Der Bundesverband AUGE hat für Patienten mit chronischen Augenerkrankungen eine neu gestaltete Website vorgestellt. Auf www.bundesverband-auge.de mit Forum und Chatroom haben es nun die Betroffenen und deren Angehörige leichter, Erfahrungen im Internet miteinander auszutauschen.

„Ohne die Selbsthilfeförderung vom AOK-Bundesverband hätten wir dieses Projekt nicht verwirklichen können. Mit der Bereitstellung einer barrierefreien Website mit Forum und Chatroom schafften wir jetzt die Voraussetzung, dass Patienten und deren Familienangehörige das Medium Internet besser nutzen und miteinander einfacher kommunizieren können“, berichtet der Vorsitzende der Selbsthilfeorganisation Bundesverband AUGE, Dieter Staubitzer. Ein sehbehindertes Vereinsmitglied hatte mit externen Beratern die Software so gestaltet, dass nun auch Sehbehinderte diese Homepage ohne weitere Hilfsmittel nutzen können.

„Auf unserer Homepage kann sich der Besucher über seine chronische Erkrankung wie Glaukom, altersbedingte Makuladegeneration (AMD), Katarakt, Netzhauterkrankungen und Uveitis (entzündliche Krankheiten im Augeninneren) ausführlich informieren. In den Unterforen kann der Besucher zu den verschiedenen Augenerkrankungen Fragen und Sorgen posten und ab Juni 2015 in einem Chatroom online mit anderen diskutieren“, so der Administrator Lars-Michael Kahl.

Der Bundesverband AUGE e.V. kümmert sich um Betroffene, die hauptsächlich unter chronischen Augenerkrankungen leiden.

Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Intelligenter Mix

Tag Cloud
Termine
Kongress Pflege 2018 19.01.2018 - 20.01.2018 — Berlin
Kommende Termine…
« Dezember 2017 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031