Sie sind hier: Startseite Stellenmarkt PTA, CTA, BTA oder Chemietechniker für die Qualitätssicherung (m/w)

PTA, CTA, BTA oder Chemietechniker für die Qualitätssicherung (m/w)

04.09.2015 12:10
PTA, CTA, BTA oder Chemietechniker für die Qualitätssicherung (m/w)

Art der Anstellung: Vollzeit
Arbeitsfeld: Qualitätsmanagement
Ort: Darmstadt

Im Bereich der Personalvermittlung kennen wir die Pharmaindustrie wie kein anderer. Die Eßmann Personalberatung unterstützt deutsche und internationale Unternehmen bei der Suche nach qualifizierten Fach- und Führungskräften. Wir konzentrieren uns auf die Bereiche Vertrieb, Marketing und Qualitätssicherung und arbeiten mit größter Sorgfalt und Kompetenz. Dadurch gewährleisten wir eine individuelle Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses.

Für unseren Kunden, ein mittelständisches pharmazeutisches Familienunternehmen in der Nähe von Darmstadt, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter für die Qualitätssicherung. Referenznummer: 3415

Ihre Aufgaben:
•    Erstellung von SOPs und pharmazeutisch-technischer Dokumentation
•    Erstellung von PQRs und anderen Qualitätsdokumenten
•    Bearbeitung von CAPAs
•    Mitwirkung im Change Control Prozess
•    Lieferantenqualifizierung
•    Vorbereitung und Unterstützung bei der Durchführung von internen und externen Audits

Ihr Profil:
•    Abgeschlossene Berufsausbildung zum PTA, CTA, BTA, Chemietechniker/in oder vergleichbar
•    Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Qualitätssicherung in der pharmazeutischen Industrie
•    Gute Kenntnisse in GMP und AMG
•    Gute Englischkenntnisse

Wenn diese spannende Tätigkeit Ihr Interesse weckt, freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung per E-Mail an thielecke@essmann-beratung.de unter Angabe der Referenznummer 3415. Oder bewerben Sie sich direkt auf unserer Homepage unter http://www.essmann-beratung.de/fuer-bewerber/stellenangebote.html.  Bei Rückfragen steht Ihnen Lena Thielecke gerne auch telefonisch unter 0531 8788250 zur Verfügung.

Anhänge
Eßmann Personalberatung
Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Pflege hat Rückenwind

Tag Cloud
Termine
16. Europäischer Gesundheitskongress München 12.10.2017 - 13.10.2017 — München
15. Gesundheitspflege-Kongress 03.11.2017 - 04.11.2017 — Hamburg
4. Berliner Pflegekonferenz 09.11.2017 - 10.11.2017 — Berlin
Zuweisermanagement mit Mehrfachnutzen 10.11.2017 09:30 - 17:30 — Berlin
G-DRGs + Krankenhausfinanzierung 2018 21.11.2017 09:30 - 17:30 — Berlin
Kommende Termine…
« September 2017 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

„Monitor Pflege“ versteht sich als unabhängiges, umfassendes und interdisziplinäres Fachorgan für das gesamte Themenfeld Versorgung, Management und Forschung in der Pflege. Die Zeitschrift, die in Kooperation mit dem Deutschen Pflegerat, spectrumK und der Schlüterschen publiziert wird, will für die Pflege in Deutschland eine bessere Wahrnehmung im Gesundheitssystem erreichen. Die Herausgeberschaft übernimmt Prof. Dr. Reinhold Roski, die Chefredaktion wird von Peter Stegmaier geleitet.

Jetzt erhältlich

Telematik zur Patienten-Selbststeuerung
Wie Patienten bei der Krankheitsbewältigung unterstützt werden können