Sie sind hier: Startseite Verbandsabonnement

Verbandsabonnement

16.11.2010 12:45

Abonnement bestellen

Als Mitglied eines (Fach-)Verbandes können Sie ein vergünstigtes Verbandsabonnement von "Monitor Pflege" (MP) bestellen:

Verbandsabo: 4 Ausgaben zum Preis von 45 € zzgl. Versand (regulärer Preis: 90 € zzgl. Versand).

Abonnement-Typ  

Anrede  



Zahlungsweise

Email-Newsletter


Details:

Achtung: Nicht rechtzeitig gekündigte Abonnements gehen nach Ablauf der vereinbarten Mindestbelieferungszeit in ein daraufhin anschließendes Jahres-Abonnement über.

Verbandsabonnement: 6 Ausgaben kosten 60 € zzgl. MwSt. und Versandkostenanteil in Höhe von 9,21 € pro Jahr in Deutschland (Ausland: 54 €). Das Abonnement verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn es nicht mit einer Frist von drei Monaten zum Ende des Abo-Jahres gekündigt wird.

Zusätzlich bekommt jeder Abonnent sein persönliches Passwort zu unserem Online-Portal und erhält - falls gewünscht - den kostenlosen Email-Newsletter.

Kündigungsmodalitäten: Abo-Neubestellungen können innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in gewöhnlicher Textform (als E-Mail, Fax, Brief) widerrufen werden. Die Frist hierfür beginnt mit Abschluss des Abos. Zur Wahrung dieser gewährten Widerrufsfrist genügt das rechtzeitige Absenden des schriftlichen Widerrufs an:

eRelation AG - Content in Health
Abo-Service
Kölnstr. 119
53111 Bonn

oder per Email an abo@m-vf.de - bitte dann im Betreff "Abo-Kündigung MVF" eingeben.

Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Pflegeforschung und -praxis vernetzen

Tag Cloud
Termine
G-DRGs + Krankenhausfinanzierung 2018 05.12.2017 09:30 - 17:30 — Hamburg
Kongress Pflege 2018 19.01.2018 - 20.01.2018 — Berlin
Kommende Termine…
« November 2017 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

„Monitor Pflege“ versteht sich als unabhängiges, umfassendes und interdisziplinäres Fachorgan für das gesamte Themenfeld Versorgung, Management und Forschung in der Pflege. Die Zeitschrift, die in Kooperation mit dem Deutschen Pflegerat, spectrumK und der Schlüterschen publiziert wird, will für die Pflege in Deutschland eine bessere Wahrnehmung im Gesundheitssystem erreichen. Die Herausgeberschaft übernimmt Prof. Dr. Reinhold Roski, die Chefredaktion wird von Peter Stegmaier geleitet.

Jetzt erhältlich

Telematik zur Patienten-Selbststeuerung
Wie Patienten bei der Krankheitsbewältigung unterstützt werden können