Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
45 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp



















Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetically
"Senioren Ratgeber" ruft "Woche der Pflege" aus
Am 12. Mai ist der „Internationale Tag der Pflegenden“ und Florence Nightingales Geburtstag jährt sich zum 200. Mal. Deutschlands großes Seniorenmagazin "Senioren Ratgeber" nimmt das Jubiläum der Pflegepionierin zum Anlass, das große Engagement von Pflegeprofis sowie pflegenden Angehörigen mit einer „Woche der Pflege“ zu würdigen.
Located in News
1. DEKV-Pflegeforum: Starke Pflege im evangelischen Krankenhaus 2030
Visionen zu entwickeln, die die Zukunft der Pflege im Krankenhaus mitgestalten, ist das Ziel des 1. DEKV-Pflegeforums, zu dem der Deutsche Evangelische Krankenhausverband e.V. (DEKV) in Kooperation mit der Diakonie Deutschland und der Evangelischen Hochschule Berlin (EHB) eingeladen hat.
Located in News
Ambulant vor stationär - apoBank analysiert die Weichenstellungen im Pflegemarkt
Mit Blick auf den demografischen Wandel, die veränderten gesellschaftlichen Erwartungen und die rückläufige Zahl an Familienverbünden wird schnell klar, dass der Sektor Pflege sich um die Nachfrage keine Sorgen machen muss. Aber wie ist es um das Angebot bestellt? Wie sieht die Situation in den einzelnen Regionen aus? Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) hat die wesentlichen Funktionsweisen und relevanten Einflussfaktoren für den Pflegemarkt analysiert. Aktuell werden in Deutschland 3,7 Mio. Leistungsberechtigte der sozialen Pflegeversicherung gezählt. Im Jahr 2050 werden es Prognosen zufolge 5,9 Mio. Menschen sein.
Located in News
Ausschreibung für den Lohfert-Preis 2020 läuft
Messbare Innovationen zur Verbesserung der Patientensicherheit – so lautet das Ausschreibungsthema für den Lohfert-Preis 2020, der erstmals unter der Schirmherrschaft von Dr. Regina Klakow-Franck, Fachärztin für Gynäkologie und stellvertretende Institutsleiterin des IQTIG (Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen) steht. Der Lohfert-Preis ist mit 20.000 Euro dotiert. Bewerbungsschluss ist der 29. Februar 2020.
Located in News
Bildungsrat legt Empfehlungen zur Musterweiterbildungsordnung für Pflegeberufe vor
Dass neben der Implementierung der neuen Pflegeausbildung die Gestaltung anschlussfähiger Weiterbildungen für Pflegeberufe nicht aus dem Blick geraten darf, darauf macht der Deutsche Bildungsrat für Pflegeberufe (DBR) mit der Forderung nach einer frühzeitigen Konzeptualisierung anschlussfähiger Weiterbildungen aufmerksam. Der DBR hat Empfehlungen zur „Musterweiterbildungsordnung für Pflegeberufe (MWBO PflB)“ vorgelegt. Sie wurde in einem zweijährigen Arbeitsprozess von einer durch den DBR beauftragten Arbeitsgruppe unter der Leitung von Gertrud Stöcker erstellt.
Located in News
bpa und Hausärzteverband starten Kooperation in Köln und Düsseldorf
Die Hausärzte und die privaten Pflegedienste in Nordrhein verstärken ihre Zusammenarbeit. In zwei Informationsveranstaltungen in Düsseldorf und Köln haben der Hausärzteverband Nordrhein der bpa Nordrhein-Westfalen jetzt ihren Mitgliedern das Kooperationsmodell vorgestellt. „Wir werben dafür, dass sich in den Regionen Hausarztpraxen und private Pflegedienste in Kooperationen zusammenschließen. Mithilfe digitaler Kommunikation, Abstimmung und Organisation werden die gemeinsamen Bemühungen um die Patienten verbessert.
Located in News
bpa und Hausärzteverband wollen erste flächendeckende Kooperation zur vernetzten Versorgung von Pflegebedürftigen schließen
Ambulante Pflegedienste und Hausärzte können gemeinsam die Versorgung von pflegebedürftigen Menschen auch im ländlichen Raum sichern. Der Hausärzteverband Nordrhein und der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) wollen dazu nun eine flächendeckende Kooperation auf den Weg bringen. In enger Zusammenarbeit sollen Pflege und Ärzte dabei die Versorgung pflegebedürftiger Menschen im häuslichen Umfeld sichern und verbessern.
Located in News
bpa weist Vorwürfe gegen Pflegefachkräfte entschieden zurück
Die kürzlich öffentlich erhobenen Andeutungen, Pflegekräfte würden Heimbewohner eigenmächtig mit Psychopharmaka und Antidepressiva ruhigstellen, hat Bernd Meurer, Präsident des Bundesverbands privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa), in aller Entschiedenheit zurückgewiesen.
Located in News
Bundesweiter Wettbewerb um den Otto Heinemann Preis 2019 gestartet
Wie können Arbeitgeber bei der Doppelbelastung Beruf und Pflege unterstützen? Gute Praxisbeispiele dazu auszuzeichnen und bekannt zu machen – das ist das Anliegen des Otto Heinemann Preises, den spectrumK in Kooperation mit dem BKK Dachverband und dem IKK e.V. vergibt. Engagierte Arbeitgeber können sich bis zum 14. Juni 2019 bewerben. Die Preisträger werden im Rahmen der Berliner Pflegekonferenz am 7. November 2019 geehrt.
Located in News
BVMed: Vertragspreise bei aufsaugender Inkontinenz-Versorgung bleiben ein Problem
Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) kritisiert, dass trotz der Hilfsmittelreform (HHVG) die Vertragsgestaltung insbesondere im Bereich der aufsaugenden Inkontinenz-Versorgung ein großes Problem für die Versicherten bleibt. Im jüngsten Fall geht es um das Vorgehen der DAK, die quasi "einen Ausschreibungsvertrag durch die Hintertür" geschlossen habe, so die Experten des BVMed-Fachbereichs "Aufsaugende Inkontinenzversorgung" (FBI-H).
Located in News