Sie sind hier: Startseite Beirat Satzung des Beirats von Monitor Pflege
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Satzung des Beirats von Monitor Pflege

17.07.2017 14:38
Die Satzung des Beirats

§ 1 Aufgaben

Der Beirat soll den Herausgeber ehrenamtlich und in voller Unabhängigkeit und

in allen Fragen rund um die strukturelle und politische Weiterentwicklung der Pflege als solcher sowie speziell der Pflege-Profession beraten.

 

§ 2 Zusammensetzung

Der Beirat besteht aus Praktikern und Wissenschaftlern mit besonderer Fachkenntnis im Bereich der Pflege.

 

§ 3 Anzahl

Die Zahl der Mitglieder soll 15 nicht überschreiten.

 

§ 4 Berufung

Vorschläge können der Verlag, der Herausgeber oder Beiratsmitglieder bei der Chefredaktion einreichen. Die Mitglieder werden vom Herausgeber berufen.

 

§ 5 Abberufung

Der Herausgeber kann jederzeit Mitglieder abberufen. Doch auch die Mitglieder selbst können zu jeder Zeit ihre Entlassung beantragen.

 

§ 6 Stimmrechte

Jedes Mitglied hat eine Stimme, bei Stimmgleichheit entscheidet die Stimme des Herausgebers.

 

§ 7 Amtszeit

Die Amtszeit beträgt sieben Jahre. Eine Wiederwahl ist zulässig.

 

§ 8 Beratungen des Beirats

Der Beirat tagt einmal pro Jahr. Falls ein Sitzungstermin aus Termingründen nicht zu Stande kommen sollte, wird telefonisch konferiert. Zu den Sitzungen können Fach-Gäste und Sachverständige eingeladen werden.

 

§ 9 Verschwiegenheit

Die Mitglieder haben über alle zur Verfügung gestellten Informationen und Fakten vollste Verschwiegenheit zu bewahren, ebenso alle Erkenntnisse vertraulich zu behandeln.

 

§ 10 Sekretariat / Unterstützung

Das Sekretariat wird vom Verlag geführt.

 

§ 11 Gültigkeit

Die Satzung gilt mit Wirkung vom 1.Januar 2016

Artikelaktionen
Corona

Liebe Leser, Anzeigenkunden, Geschäftspartner und Freunde,

unsere Mitarbeiter sind in den kommenden Wochen zumeist nur noch im Home-Office erreichbar, um der Ansteckungsgefahr in öffentlichen Räumen / Nahverkehr so weit es geht auszuweichen. Bitte nehmen Sie per E-Mail Kontakt auf, danach wird sich die Redaktion und/oder Leserservice/Anzeigenmanagement mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Redaktion von "Monitor Pflege"

Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Pflege ist äußerst systemrelevant

Termine
Die Pflegekraft als Coach 11.06.2020 10:00 - 16:00 — Berlin
Berliner Pflegekonferenz 2020 12.11.2020 09:00 - 23:00 — Westhafen Event & Convention Center, Berlin
Kommende Termine…
« Juni 2020 »
Juni
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930