Sie sind hier: Startseite News Uhlendorf neuer Projektleiter der "Altenpflege"
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Uhlendorf neuer Projektleiter der "Altenpflege"

19.09.2018 05:54
Dr. Martin Uhlendorf (42) verantwortet ab sofort die "Altenpflege", die Leitmesse der Pflege-Wirtschaft. Übernommen hat Uhlendorf die Projektleitung von Henning Kniep, der die Messe von der ersten Stunde an betreute und Ende August in den Ruhestand ging.

Nach Stationen bei der Frankfurter Buchmesse und der Messe Essen ist Uhlendorf bereits seit 2014 in leitender Position für die Fachausstellungen Heckmann GmbH tätig. Bisher fielen die Messen "abf" und die "B.I.G." in seinen Verantwortungsbereich. Erstmalig wird er nun als Projektleiter die "Altenpflege" in Nürnberg betreuen.

„Wir werden die "Altenpflege" konsequent als Leitmesse und Pflicht-Termin für die Branche ausbauen“, sagt Uhlendorf. „Neues Highlight wird das Thema ‚Fokus Fuhrpark‘ mit zwei Testrecken für e-Mobilität. Weitere Schwerpunkte werden die Top-Themen Digitalisierung, Robotik und innovative Start-Up-Lösungen für die Pflege sein.“

Die "Altenpflege" findet jährlich im Wechsel in Hannover und Nürnberg statt. 2019 wird die Leitmesse der Pflege-Wirtschaft vom 2. bis 4. April im Messezentrum Nürnberg durchgeführt. Es werden fast 700 Aussteller und über 26.000 Fachbesucher erwartet.

Artikelaktionen
abgelegt unter: