Sie sind hier: Startseite News Nachhaltiges Wachstum: WiBU PflegePlus GmbH beruft neue Geschäftsführung
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nachhaltiges Wachstum: WiBU PflegePlus GmbH beruft neue Geschäftsführung

11.05.2022 15:54
Die WiBU Gruppe mit Hauptsitz in Ahrensburg stellt die Führung der Tochtergesellschaft WiBU PflegePlus GmbH neu auf. Zum 1. April 2022 rückten Lars Linnemann, Leiter Einkauf & Logistik, sowie die Vertriebsleiterin Judith Steinwarth in die Geschäftsführung auf. Der bisherige Geschäfts-führer Rolf Weinkauff verließ das Unternehmen und startet in die Selbstständigkeit.

Nachhaltiger Generationswechsel von innen: Sie waren als Prokuristen bereits verantwortlich für die wichtigsten Bereiche des operativen Geschäfts, nun übernahmen sie die Geschäftsleitung: Lars Linnemann (38) und Judith Steinwarth (37) führen die WiBU PflegePlus GmbH in die Zukunft. Sie verbinden mit Einkauf, Logistik und Vertrieb gleich drei Stärken, die heutzutage besonders am Markt gefragt sind.

„Der Kunde will zuverlässige Konditionen, eine schnelle Lieferung und einen guten Service“, weiß Lars Linnemann, der als ausgewiesener Experte im Bereich Logistik, Produktion und Prozessmanagement gilt. Er wechselte 2020 von LR Health & Beauty Systems zur WiBU Gruppe. Er ist zudem Mitgeschäftsführer der vor kurzem von WiBU übernommenen Illenseer Hospitalia GmbH. „Unser oberstes Gebot ist es, die Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen und optimal zu bedienen, egal ob persönlich, am Telefon oder digital“, ergänzt Judith Steinwarth, die weiß, wovon sie redet: Schließlich ist sie bereits seit 2008 bei der WiBU PflegePlus GmbH an Bord und seit 2019 Vertriebsleiterin.

„Ich freue mich außerordentlich, dass wir mit Frau Steinwarth und Herrn Linnemann die perfekte Kombination aus langjähriger Erfahrung, Marktkenntnis sowie Zukunftsorientierung gefunden haben“, so Dr. Christian Kleikamp, Vorstandsvorsitzender der WiBU Gruppe, „so können wir unseren Wachstumskurs nachhaltig stärken.“

Nachhaltig wird es auch für Rolf Weinkauff. Er legt sein Vorstands- und Geschäftsführermandat nieder und begleitet zukünftig als CSR-Manager kleine und mittlere Unternehmen bei der Erarbeitung passender Nachhaltigkeitsstrategien. Er wird der WiBU Gruppe auch weiterhin eng verbunden bleiben, allen voran seinen ehemaligen Vorstandskollegen Dr. Christian Kleikamp und André Prentkowski, die die WiBU Gruppe als Vorstand weiterhin führen. Natürlich nachhaltig.