Sie sind hier: Startseite News Pflegeinnovationspreis 2020: Bis Ende November bewerben
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pflegeinnovationspreis 2020: Bis Ende November bewerben

02.08.2019 13:56
Das Bewerbungsverfahren für den „Deutschen Pflegeinnovationspreis der Sparkassen-Finanzgruppe“ 2020 ist gestartet. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird 2020 bereits zum vierten Mal vergeben. Die Sparkassen-Finanzgruppe und die Union Krankenversicherung (UKV) wollen damit gezielt zukunftsweisende Konzepte in der Pflege fördern.

Gesucht werden dabei Projekte, die Menschen mit Hilfebedarf ein selbstbestimmtes Altern im vertrauten Umfeld ermöglichen. Die UKV ist nach eigenen Angaben davon überzeugt, dass quartiersnahe Pflegeprojekte enormes Innovationspotenzial besitzen. Sie erproben konstruktive Antworten auf den wachsenden Unterstützungsbedarf unserer alternden Gesellschaft. Deshalb vergeben die Ausrichter den Innovationspreis bereits seit 2017 an besonders relevante Quartiersprojekte.

Einfache Online-Bewerbung in wenigen Schritten

An der Ausschreibung kann nach Angaben der Sparkassen-Finanzgruppe jedes Projekt teilnehmen, das die vier Grundpfeiler des Quartiersmanagements berücksichtigt: Bedarfsgerechtes Wohnen, ortsnahe Versorgung & Pflege, Beratung, soziale Teilhabe & Integration. Es gebe inzwischen bundesweit etwa 1.000 Initiativen, die diesen neuen Weg verfolgten. Das Bewerbungsformular findet sich unter www.ukv.de/pflegepreis

Bewerbungsschluss für die Teilnahme am Pflegeinnovationspreis 2020 ist der 30. November 2019.

Der Dachverband „Deutscher Pflegerat e. V.“ verleiht jedes Jahr im Rahmen des Deutschen Pflegetages in Berlin den „Deutschen Pflegepreis“, der in insgesamt sechs Kategorien verliehen wird. Dieser Preis wurde 2017 erstmals um den „Deutschen Pflegeinnovationspreis der Sparkassen-Finanzgruppe“ ergänzt. Experten aus Medizin, Pflege, Politik und Wirtschaft wählen das Siegerprojekt im Januar 2020. Die Gewinner werden im März zur feierlichen Preisverleihung nach Berlin eingeladen.

Artikelaktionen
abgelegt unter: ,