Sie sind hier: Startseite Abonnement
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Abonnement

16.11.2010 12:45

Abonnement bestellen

Diese Abonnements von "Monitor Pflege" (MoPf) können Sie bestellen:

  • Probeabonnement: Eine Ausgabe "Monitor Pflege" zum Preis von 15 €. (Wenn nicht 14 Tage nach Erhalt der Ausgabe das Probeabo gekündigt wird, geht das Probeabo in ein reguläres Abonnement über*)
  • Jahresabonnement: 4 Ausgaben kosten 90 € zzgl. MwSt. und Versandkostenanteil in Höhe von 6,14 € pro Jahr in Deutschland (Ausland: 54 €). Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn es nicht spätestens sechs Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt wird.*)
  • Studentenabonnement: 4 Ausgaben kosten 45 € zzgl. MwSt. und Versandkostenanteil in Höhe von 6,14 € pro Jahr in Deutschland (Ausland: 54 €). Bitte Scan eines gültigen Studentenausweises per Email an service@erelation.org oder per Fax an 0228 - 76 38 28 01. (Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn es nicht spätestens sechs Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt wird. Bitte schicken Sie uns dann pro Jahr einen Nachweis ihres laufenden Studiums*).

 

Das Verbands-Abo (4 Ausgaben zum Preis von 45 € zzgl. Versand) können Sie bestellen, indem Sie diesem Link folgen.

Einzelausgaben als Printausgabe oder PDF können Sie bestellen, wenn Sie diesem Link folgen.

 

und 

  • Kombi-Abonnement mit "Montitor Versrogungsforschung": 4 Ausgaben "Monitor Pflege" und 6 Ausgaben "Monitor Versorgungsforschung" kosten 140 € zzgl. MwSt. und Versandkostenanteil in Höhe von 15,35 € pro Jahr in Deutschland (Ausland: 108 €). Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn es nicht spätestens sechs Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt wird.*)

 

Zusätzlich erhält jeder Abonnent sein persönliches Passwort zu unserem Online-Portal und erhält - falls gewünscht - den E-Mail-Newsletter.

Abonnement-Typ  




Anrede  


Zahlungsweise

Email-Newsletter


Details:

Achtung: Nicht rechtzeitig gekündigte Abonnements gehen nach Ablauf der vereinbarten Mindestbelieferungszeit in ein daraufhin anschließendes Jahres-Abonnement über.

Jahresabonnement: 4 Ausgaben kosten 90 € zzgl. MwSt. und Versandkostenanteil in Höhe von 9,21 € pro Jahr in Deutschland (Ausland: 54 €). Das Abonnement verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn es nicht mit einer Frist von drei Monaten zum Ende des Abo-Jahres gekündigt wird.

 

Corona

Liebe Leser, Anzeigenkunden, Geschäftspartner und Freunde,

unsere Mitarbeiter sind in den kommenden Wochen zumeist nur noch im Home-Office erreichbar, um der Ansteckungsgefahr in öffentlichen Räumen / Nahverkehr so weit es geht auszuweichen. Bitte nehmen Sie per E-Mail Kontakt auf, danach wird sich die Redaktion und/oder Leserservice/Anzeigenmanagement mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Redaktion von "Monitor Pflege"

Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Noch lange nicht da, wo wir hinwollen

Termine
Zentrale Notafnahme im Fokus 21.04.2020 08:00 - 17:00 — Köln
8. Interprofessioneller Gesundheitskongress 24.04.2020 - 25.04.2020 — Dresden
Frühjahrstagung - Die Krankenversicherung im Wandel 04.05.2020 10:00 - 17:30 — Leipzig
Fokustag "Innovatives Versorgungsmanagement" 06.05.2020 10:00 - 17:15 — Leipzig
Die Pflegekraft als Coach 11.06.2020 10:00 - 16:00 — Berlin
Kommende Termine…
« März 2020 »
März
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Aktuelle Ausgabe

„Monitor Pflege“ versteht sich als unabhängiges, umfassendes und interdisziplinäres Fachorgan für das gesamte Themenfeld Versorgung, Management und Forschung in der Pflege. Die Zeitschrift, die in Kooperation mit dem Deutschen Pflegerat und spectrumK publiziert wird, will für die Pflege in Deutschland eine bessere Wahrnehmung im Gesundheitssystem erreichen. Die Herausgeberschaft übernimmt Prof. Dr. Reinhold Roski, die Chefredaktion wird von Peter Stegmaier übernommen. Redaktionsleiterin ist Kerstin Müller M.A.

 

Mediadaten

Mediadaten 2020

Jetzt erhältlich

Telematik zur Patienten-Selbststeuerung
Wie Patienten bei der Krankheitsbewältigung unterstützt werden können