Sie sind hier: Startseite Abstracts Kurzfassungen 2015 Pflegenoten in der stationären Pflege – eine kritische Evaluierung aus Verbrauchersicht
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pflegenoten in der stationären Pflege – eine kritische Evaluierung aus Verbrauchersicht

30.03.2015 16:20
Im Zuge der Pflegereform von 2008 entschied der Gesetz­geber, dass der Verbraucher ein Orientierungsmittel an die Hand bekommen sollte, mit dem dieser sich über die Qualität der Pflegeleistungen in stationären Einrichtungen und von am­bulanten Diensten informieren kann. Die Ergebnisse sollten „für die Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen verständlich, übersichtlich und vergleichbar sowohl im Internet als auch in anderer geeigneter Form kostenfrei veröffentlicht werden“ (SGB XI § 115 Abs. 1a). Dazu sollten jährlich unangemeldete Prüfungen in den stationären Pflegeeinrichtungen stattfinden. Dabei gibt das Gesetz die formalen Rahmenbedingungen vor und legt ansonsten keine inhaltlichen Kriterien oder Veröffentlichungsdetails fest. Die Aufgabe, „Kriterien der Veröffentlichung einschließlich der Bewertungssystematik“ festzulegen, wurde an die Pflegekassen und die Sozialhilfeträger – also die Geldgeber – auf der einen und an die Leistungsanbieter (Einrichtungsbetreiber) auf der anderen Seite delegiert. Interessenvertretungen haben dabei lediglich ein Mitberatungsrecht (§ 115 SGB XI).

Abstract
Obwohl die Pflegenoten einer starken Kritik ausgesetzt sind und es berechtigte Forderungen nach einer Überarbeitung gibt, lassen sich aus den Einzeldaten durchaus interessante Aussagen ableiten. Dies gilt insbesondere, wenn man sich nicht allein auf die vorberechneten Durchschnittsnoten verlässt, sondern eine thematische Zusammenfassung der Einzelergebnisse vornimmt. Dies verlangt aber einen hohen Aufwand, der von einem einzelnen Betroffenen nicht zu leisten ist.

Transparency reports in inpatient care – a critical evaluation from the consumer‘s point of viewTransparency reports in inpatient care – a critical evaluation from the consumer‘s point of view
There are several systems to explore the quality of elder care in Germany. One of the most cost-intensive is „MDK-Qualitätsprüfung“. Once a year every care retirement home is audited by the MDK (Medical Service of Health Insurance). The results of this quality assessments are published for the public as „transparency reports“. This system is also known as „Pflegenoten“ or „Pflege-TÜV“. Although the results are heavily criticized, they offer useful information about the general situation of elder care in Germany. The main problems in care retirement homes are: prevention, medicine management, decubitus and custodial measures. In spite of the significant improvements in the last years there is a need for better elder care in Germany. Unfortunately there are too many people who still don‘t get the best care.

Keywords
transparency reports, quality-assessment, statistic evaluation, care retirement home, elder care

Dipl.-Dok. (FH) Frauke von Hagen , David Kröll, M.A.

Printmagazin abonnieren

Einzelheft bestellen

Ausgabe im Archiv (nur für angemeldete Benutzer/Abonnenten)


Zitationshinweis: vonHagen, F., Kröll, D.: "Pflegenoten in der stationären Pflege – eine kritische Evaluierung aus Verbrauchersichtz “; in: "Monitor Pflege" (MoPf) 02/15, S. 11-25)

 

Ausgabe 02 / 2015

Artikelaktionen
Corona

Liebe Leser, Anzeigenkunden, Geschäftspartner und Freunde,

unsere Mitarbeiter sind in den kommenden Wochen zumeist nur noch im Home-Office erreichbar, um der Ansteckungsgefahr in öffentlichen Räumen / Nahverkehr so weit es geht auszuweichen. Bitte nehmen Sie per E-Mail Kontakt auf, danach wird sich die Redaktion und/oder Leserservice/Anzeigenmanagement mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Redaktion von "Monitor Pflege"

Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Pflege ist äußerst systemrelevant

Termine
Berliner Pflegekonferenz 2020 12.11.2020 09:00 - 23:00 — Westhafen Event & Convention Center, Berlin
Kommende Termine…
« Juli 2020 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031