Sie sind hier: Startseite Stellenmarkt Projektmanager Neue Regionen (m/w/d)
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Projektmanager Neue Regionen (m/w/d)

06.07.2021 15:00
Projektmanager Neue Regionen (m/w/d)

Art der Anstellung: Vollzeit
Ort: Hamburg

Dein Job

  • Du übernimmst als erfahrene/r Projektleiter:in die Verantwortung für den Aufbauprozess einer neuen Region: Von der Vorbereitungsphase über die Gründung bis hin zur Begleitung des regionalen Teams
  • Du definierst die Region und führst Regionalanalysen mit unserem Health-Data-Analytics-Team durch
  • Du unterstützt bei der Akquisition von Krankenkassen und den dazugehörigen Vertragsverhandlungen
  • Entwicklung eines Businessplans und Unterstützung bei der Sicherung der Startfinanzierung
  • Du wirkst bei der Gründung eines neuen regionalen Unternehmens mit – je nach Erfahrung ist eine Übernahme der Geschäftsführung (in der Anfangsphase) möglich
  • Begleitung des Bewerbungsprozesses für neue Mitarbeiter:innen
  • Mitentwicklung eines regionalen Marketing- und Kommunikationsplans
  • Kontaktaufnahme mit den lokalen Leistungserbringern, um diese als Netzwerkpartner zu gewinnen
  • Vorbereitung von Gesundheits- und Versorgungsmaßnahmen für die jeweilige Region – dabei kannst du auf unsere vielfältigen Erfahrungen zurückgreifen
  • Du setzt lokale Infoveranstaltungen mit Akteuren aus Gesundheitswesen, Politik und der Bevölkerung um
  • Du bist für Informationsaustausch zwischen den Gesundheitsregionen und OptiMedis zuständig

Dein Profil

Must-have

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Ausbildung im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung als Projektleiter:in komplexer Projekte
  • Verantwortliche Führungserfahrung beim Aufbau neuer Strukturen
  • Erfahrung mit zeitgemäßen Steuerungsinstrumenten (inkl. DV-Unterstützung)
  • Mehrjährige Erfahrung in relevanten Bereichen des deutschen Gesundheitswesens, der Gemeinwesenarbeit und im Versorgungsmanagement
  • Grundkenntnisse des SGB V
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Du trittst sicher und professionell auf und hast starke Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Reisebereitschaft innerhalb der Woche
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten

Nice-to-have

  • Bereits erste Erfahrung als Geschäftsführer:in eines Startups
  • Idealerweise Kenntnisse und Kontakte zu Krankenkassen und Leistungspartnern

Deine Vorteile

  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag in einem innovativen Unternehmen
  • Interessante Entwicklungsperspektiven – sowohl national als auch international
  • Eigenverantwortlichkeit und viel Raum für Kreativität und neue Ideen
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld in einem familiären Team
  • Offene Kommunikation, kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung und Homeoffice-Möglichkeiten
  • Gemeinsam gesellschaftlichen Mehrwert schaffen

Unsere Stelle passt zu dir? Dann freuen wir uns auf deine vollständige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung
– vorzugsweise per E-Mail – an jobs@optimedis.de! Dein Ansprechpartner ist Justin Rautenberg

OptiMedis AG I Burchardstraße 17 I 20095 Hamburg I Tel.: +49 40 22621149-0 I E-Mail: office@optimedis.de

Anhänge
  • — PDF document, 103 kB (105,556 bytes)
OptiMedis AG
Justin Rautenberg
Aktuelle Ausgabe

„Monitor Pflege“ versteht sich als unabhängiges, umfassendes und interdisziplinäres Fachorgan für das gesamte Themenfeld Versorgung, Management und Forschung in der Pflege. Die Zeitschrift, die in Kooperation mit dem Deutschen Pflegerat publiziert wird, will für die Pflege in Deutschland eine bessere Wahrnehmung im Gesundheitssystem erreichen. Die Herausgeberschaft übernimmt Prof. Dr. Reinhold Roski, die Chefredaktion wird von Peter Stegmaier übernommen. Redaktionsleiterin ist Kerstin Müller M.A.

 

Mediadaten

Mediadaten 2021

Jetzt erhältlich

Telematik zur Patienten-Selbststeuerung
Wie Patienten bei der Krankheitsbewältigung unterstützt werden können