Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Haben Sie nicht gefunden wonach Sie gesucht haben? Die Erweiterte Suche bietet ihnen präzisere Suchmöglichkeiten.

Suchresultate 21 Artikel gefunden.

Abonnieren Sie einen stets aktuellen RSS-Feed aus diesen Suchresultaten

AWD.pharma schließt neue Rabattverträge
Nachdem die AWD.pharma GmbH & Co. KG bereits zum 1. Juni 2008 mit der AOK Saarland und zum 1. Juli 2008 mit der AOK Rheinland-Pfalz einen Rabattvertrag über ...
Almus schließt Kooperationen mit mehreren AOK-Landesverbänden
Generika in unverwechselbaren, patientenfreundlichen Verpackungen sind seit Februar dieses Jahres das Markenzeichen der Almus Deutschland GmbH, Tochterfirma ...
ratiopharm rabattiert bei der HUK-COBURG
ratiopharm hat mit der HUK-COBURGKrankenversicherung einen Rabattvertrag über das umfassende Sortiment des Arzneimittelherstellers abgeschlossen.
progenerika: Gesetzgeber muss endlich für Rechtssicherheit sorgen
In einem noch nicht veröffentlichten Beschluss vom 15. Juli 2008 hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden, dass Zivilgerichte für die Frage zuständig sind, ...
Spectrum|K passt Ausschreibung von 14 Fachlosen an
Pharmazeutische Hersteller können bis zum 22.10.2009 ihre Angebote auf die neuen Fachlose abgeben
Apothekerverbände Nordrhein und Hamburg schließen mit AOK erstmals Versorgungsmanagementvertrag ab
Bessere Versorgung und Compliance-Ehöhung im Mittelpunkt des Vertrags
AOK-Rabattverträge seit dem 1. Juni 2009 in Kraft
Chronisch kranke Menschen müssen auf neue Arzneimittel umgestellt werden
Rabattverträge für 12 Wirkstoffe
Sanofi-aventis und Winthrop schließen exklusive Rabattverträge mit der AOK
Arzneimittelrabattverträge
Pro Generika: Patienten sind Versuchskaninchen der Gesundheitsökonomie
Rabattverträge dominieren Arzneimittelmarkt
Pro Generika: Generikahersteller schultern die Hauptlast
ABDA:Rabattverträge - Mehraufwand für Mensch und Technik
Laut aktueller Rechnung erzeugen 26.300 Rabattarzneimittel 21,3 Millionen Datensätze
Das große Schweigen - Gefahren der Rabattverträge
Die Neue Allgemeine Gesundheitszeitung für Deutschland beschäftigt sich in der Dezember-Ausgabe mit den Gefahren, die von Arzneimittel-Rabattverträgen ausgehen.
AOK-Arzneimittel-Rabattverträge 2010-2012
Angebotsfrist beendet - 90 Bieter für 87 patentfreie Wirkstoffe
Rabattverträge abschaffen - Festbetragssystem erhalten
Generika bewahren Kassen vor noch größerem Defizit
Hausarztzentrierte Versorgung (HZV) stockt
Hausärzteverband kritisiert das Zögern der Kassen bei der Umsetzung der HZV und klärt Versicherte über ihre Rechte auf
LSG entscheidet gegen deutschlandweite Ausschreibung
Das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg in Stuttgart hat gegen die AOK entschieden.
Entscheidung des LSG Stuttgart schliesst fast ein Drittel der AOK-Arzneien für Rabattverträge aus
Das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg in Stuttgart hat am 27.02.2008 der AOK verboten, über noch streitgegenständliche 61 Wirkstoffe Rabattverträge ...
progenerika: Auch Krankenkassen können Rabattarzneimittel von der Zuzahlung freistellen
Die Generikapreise sind in den letzten beiden Jahren vor allem wegen der Anreize, die im Arzneimittelversorgungs-Wirtschaftlichkeitsgesetz (AVWG) enthalten ...
Versorgungswahlverträge zu Levemir in Kraft
Lang wirksames Insulinanalogon von Novo Nordisk weiterhin verordnungsfähig
Arzneimittelrabattverträge schaden der Gesundheit und kosten statt zu sparen
Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. veröffentlicht die Ergebnisse einer Studie zu den Auswirkungen der Rabattverträge auf die Patientengesundheit
Selektiv-/Rabatt-/Shared-Risk-Verträge