Sie sind hier: Startseite Termine Kodierung in der Chirurgie
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kodierung in der Chirurgie

16.04.2018 15:28
Intensivkurs zur DRG-Dokumentation und Kodierung (Abrechnungsjahr 2018)

Termindetails

Wann

28.06.2018 um 10:00 bis
29.06.2018 um 16:00

Wo

Berlin

Kontakttelefon

+4962215880825

Termin übernehmen

Das Seminar „Fachspezifische Kodierung in der Chirurgie“ ist ein zweitägiger Intensivworkshop zur Vermittlung von Basis- und Expertenwissen in den Fachbereichen Allgemein-, Viszeral und
Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie sowie der Chirurgie der Wirbelsäule. Sowohl Neueinsteiger als auch Erfahrene werden von den Seminarinhalten für ihren täglichen Berufsalltag profitieren, wobei Grundkenntnisse vorausgesetzt werden. Ein großer Schwerpunkt dient der Diskussion individueller Fallkonstellationen der Teilnehmer. Das Seminar bietet hierzu en einzigartigen Rahmen sowohl von den Erfahrungen der Referenten als auch der übrigen Teilnehmer zu profitieren. Eine hohe Kodierqualität ist der Schlüssel, die Herausforderungen des DRGSystems anzunehmen.

Das Seminar soll einen besonderen Rahmen schaffen, Sicherheit in der DRG-Dokumentation und der Kodierung von Fallkonstellationen in den genannten Fachgebieten zu vermitteln. Dabei wird auch auf Grauzonen der Kodierung und unterschiedliche Interpretationen der Kodierrichtlinien zwischen Fachgesellschaften und dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK/MDS) eingegangen.

Das Seminar berücksichtigt alle relevanten Informationen für das Abrechnungsjahr 2018!

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen