Sie sind hier: Startseite Termine Pharma 2019
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pharma 2019

07.11.2018 14:44
Nach dem Patentablauf des umsatzstarken Biopharmazeutika Humira im Oktober 2018 standen gleich fünf Biosimilar-Hersteller in den Startlöchern. Dieser Wettbewerb hat zu enormen Preissenkungen geführt. Biogen und Sandoz bieten ihr Biosimilar 37 bis 40 Prozent unter dem Listenpreis des Orginalproduktes an. Das eröffnet viele Fragen, wie zum Beispiel "Welcher Biosimilar-Anbieter gewinnt den Markt für sich?" Oder "Wie wird sich die Marktdurchdringung entwickeln?"

Termindetails

Wann

12.02.2019 um 09:30 bis
13.02.2019 um 16:15

Wo

Berlin

Termin übernehmen

In der Pharmaindustrie werden derzeit Milliarden in neue Datenanalysemethoden und digitale Plattformen investiert, um neue Wirkstoffe gezielter entwickeln zu können. Beispielsweise baut der Pharmakonzern AbbVie eine eigene Wissenschaftsdatenbank auf. Dr. Lars Greiffenberg, Leiter Digitale Forschung bei AbbVie, berichtet wie die Datenbankanalyse mit KI optimiert wird.

Rechtmäßigkeit der Mischpreisbildung - Wie geht es weiter?

Auch das aktuelle Urteil des Bundessozialgerichtes zur Mischpreisbildung und seine Konsequenzen sind wesentlicher Bestandteil der Jahrestagung. Dr. Hans-Jürgen Kretschmer, Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht im 3. Senat, erläutert es. Wie der Gesetzgeber auf das Urteil reagieren wird, berichten Dr. Lars Nickel und Dr. Anna-Maria Mattenklotz aus dem Bundesministerium für Gesundheit.
Die weiteren Themen der Tagung im Überblick:

  • Neue digitale Ökosysteme für die Pharmabranche
  • Biotech und Biosimilars weltweit in Bewegung
  • Ziele und Zukunft der HTA-Verordnung
  • Weiterentwicklung von AMNOG und Mischpreisbildung

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen