Sie sind hier: Startseite News Aktuelle Veröffentlichung des DNQP: Expertenstandard Sturzprophylaxe in der Pflege, 2. Aktualisierung 2022
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelle Veröffentlichung des DNQP: Expertenstandard Sturzprophylaxe in der Pflege, 2. Aktualisierung 2022

10.10.2022 12:50
Der Expertenstandard „Sturzprophylaxe in der Pflege“ liegt ab sofort in seiner zweiten aktualisierten Fassung vor. Die Aktualisierung wurde in den vergangenen Monaten durch 15 Expertinnen und Experten aus Pflegepraxis und -wissenschaft und Leitung von Prof. Dr. Michael Simon und Prof. Dr. Franziska Zúñiga von der Universität Basel durchgeführt. Mit dem aktualisierten Expertenstandard steht damit weiterhin ein evidenzbasiertes Instrument der pflegerischen Qualitätsentwicklung zur Verfügung, das den Beitrag der Pflege zur Sturzprophylaxe beschreibt.

Die Expertinnen und Experten konnten für die vorliegende Fassung eine Reihe bereits bekannter Expertenstandardempfehlungen zur pflegerischen Sturzprophylaxe bestätigen und gleichzeitig präzisieren. Dies gilt vor allem für das Vorgehen zur Einschätzung eines Sturzrisikos und zur Evaluation der Maßnahmen. Zudem hat die einrichtungsinterne Verfahrensregelung größeres Gewicht bekommen.

Die Veröffentlichung, die wie gewohnt über das DNQP bestellt werden kann, setzt sich aus dem aktuellen Expertenstandard mit Präambel und Kommentierungen, der aktuellen Literaturstudie sowie dem Auditinstrument zum Expertenstandard zusammen. Auf der Homepage des DNQP steht ein Auszug aus der Expertenstandardveröffentlichung sowie das Auditinstrument zum kostenlosen Download zur Verfügung.