Sie sind hier: Startseite News Berliner Pflegekonferenz 2020: eine digitale Woche im Zeichen der Pflege
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Berliner Pflegekonferenz 2020: eine digitale Woche im Zeichen der Pflege

12.11.2020 11:55
Mit zahlreichen Beiträgen in Online-Talkrunden sowie gewichtigen Stimmen aus Politik und Gesundheitssystem kann die Berliner Pflegekonferenz 2020 wieder die Agenda zu den entscheidenden Fragen rund um die Pflege mitprägen. Dazu tragen besonders Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, sowie Stefanie Drese, Sozialministerin von Mecklenburg-Vorpommern, mit Interviews und Gesprächen bei. Die Berliner Pflegekonferenz 2020 endet am 12. November mit einem großen Finale und der digital stattfindenden Verleihung der diesjährigen Pflegepreise.

„Die vielen Beiträge aus der Spitzenpolitik im Rahmen der Berliner Pflegekonferenz 2020 verdeutlichen, dass die Pflege gerade in den aktuellen Zeiten noch viel mehr Aufmerksamkeit bedarf. Denn den Menschen ist durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie noch einmal deutlicher bewusst geworden, wie wichtig eine gute und nachhaltige pflegerische Versorgung ist“, erklärt Yves Rawiel, Initiator der Berliner Pflegekonferenz, die besondere Bedeutung der Veranstaltung in diesem Jahr. „Gemeinsam gilt es, die Pflege zukunftssicher zu gestalten, um sie nicht nur in Krisenzeiten, sondern jeden Tag verlässlich gewährleisten zu können“, so Rawiel. Die aktuelle Lage durch die Pandemie habe bestehende Probleme noch deutlicher sichtbar gemacht. Diese müssten mit Nachdruck behoben werden.

Zu den Schwerpunkten der Berliner Pflegekonferenz 2020 gehören neben der Digitalisierung in der Pflege auch die Situation der pflegenden Angehörigen und die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege. Diese waren unter anderem am 11. November Thema in der Talkrunde und dem digitalen Dialog über die Rahmenbedingungen in der Pflege. Außerdem zeigte die Berliner Pflegekonferenz 2020 mit der Agenda Zukunft Pflege und der Perspektive aus verschiedenen Bundesländern, wie gute Pflege gelingen kann und welche Herausforderungen bewältigt werden müssen. Diese und viele weitere Themen rund um die Gestaltungsmöglichkeiten einer guten Pflege zeichnen die Berliner Pflegekonferenz auch in diesem Jahr aus.

Am 12. November steht das große Finale an. Mit einem Interviewbeitrag des Bundestagspräsidenten Dr. Wolfgang Schäuble, weiteren Gesprächsformaten und den Verleihungen des Otto Heinemann Preises und des Marie Simon Pflegepreises endet die diesjährige Berliner Pflegekonferenz. Außerdem wird das #Herzensprojekt, das Publikumsvoting zum Marie Simon Pflegepreis, bekanntgegeben.

Über eine virtuelle Veranstaltungsplattform werden alle Inhalte der Berliner Pflegekonferenz 2020 in Livestreams übertragen. Der Zugang zu den Streams ist frei. Registrierte Zuschauer*innen können über verschiedene Interaktionsmöglichkeiten Fragen und Anmerkungen einbringen. Alle Beiträge sind am Ende jedes Konferenztages in der Mediathek abrufbar.

Die Livestreams sind auf der Event-Plattform unter folgenden Link zu sehen: https://live.berliner-pflegekonferenz.de/

Artikelaktionen
abgelegt unter:
Corona

Liebe Leser, Anzeigenkunden, Geschäftspartner und Freunde,

unsere Mitarbeiter sind in den kommenden Wochen zumeist nur noch im Home-Office erreichbar, um der Ansteckungsgefahr in öffentlichen Räumen / Nahverkehr so weit es geht auszuweichen. Bitte nehmen Sie per E-Mail Kontakt auf, danach wird sich die Redaktion und/oder Leserservice/Anzeigenmanagement mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Redaktion von "Monitor Pflege"

Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Pflege-Wertschätzung nutzen: Die Corona-Lektionen

« November 2020 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30