Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

28.10.2010 12:55
Verabschiedung vor der Sommerpause möglich
15.05.2018

Verabschiedung vor der Sommerpause möglich

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) begrüßt ausdrücklich den Entwurf der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung zum Pflegeberufegesetz als wichtigen weiteren Schritt in Richtung der Ausbildungsreform. Damit erfolge die Anpassung der Ausbildung in der professionellen Pflege an die aktuellen und zukünftigen Anforderungen bei der Versorgung von gesunden, kranken und pflegebedürftigen Menschen. Die große Mehrzahl der Regelungen in der Verordnung hält der DBfK für sachgerecht und angemessen. Überdimensioniert sei allerdings insbesondere die Zwischenprüfung geraten.

Mehr…

Pflegekräfte sind Rückgrat der Versorgung
12.05.2018

Pflegekräfte sind Rückgrat der Versorgung

"Pflegekräfte stellen das Rückgrat der medizinischen Versorgung im Krankenhaus dar. Ohne ihre Arbeit, ohne ihr Können und ohne ihr Engagement wäre eine Versorgung überhaupt nicht möglich. 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr leisten Pflegende herausragende Arbeit", erklärte Dr. Gerald Gaß, Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), anlässlich des Internationalen Tages der Pflegenden. Dieser wird jedes Jahr am 12. Mai begangen, dem Geburtstag der britischen Krankenschwester Florence Nightingale.

Mehr…

Tag der Pflege: Anerkennung für Pflege und konkrete Maßnahmen gefordert
12.05.2018

Tag der Pflege: Anerkennung für Pflege und konkrete Maßnahmen gefordert

Am 12. Mai findet der internationale Tag der Pflege statt. Der Paritätische Gesamtverband nimmt dies zum Anlass, auf die angespannte Situation in der Pflege aufmerksam zu machen und konkrete Verbesserungen für Pflegende und Gepflegte zu fordern.

Mehr…

HEK startet "Pflegecoach"
04.05.2018

HEK startet "Pflegecoach"

Das Berliner E-Health-Unternehmen Töchter & Söhne hat für die Hanseatische Krankenkasse (HEK) ein neues Online-Angebot erstellt. Mit dem HEK-Pflegecoach bietet die HEK kostenlose Online-Schulungen zur Vorbereitung auf die häusliche Pflege. Das Angebot können Versicherte aller Kassen nutzen.

Mehr…

Manuel Athing wird Geschäftsführer der Pflegekammer Niedersachsen
03.05.2018

Manuel Athing wird Geschäftsführer der Pflegekammer Niedersachsen

Der Errichtungsausschuss der Pflegekammer Niedersachsen hat mit sofortiger Wirkung Manuel Ahting als Geschäftsführer eingesetzt. Athing ist Gesundheits- und Krankenpfleger und studierte Pflege mit dem Schwerpunkt Organisation und Management an der Hochschule Hannover. Aufbauend machte er einen Masterabschluss in Pflegewissenschaften mit dem Fokus auf Qualitätsentwicklung, Evaluation und Leistungsbewertung an der Hochschule Esslingen.

Mehr…

Gratulation nach Schleswig-Holstein
24.04.2018

Gratulation nach Schleswig-Holstein

„Mit der Konstituierung der Kammerversammlung der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein beginnt eine neue Ära für die Pflege im Norden“, freut sich Katrin Havers, Vorstandsvorsitzende des Errichtungsausschusses der Pflegekammer Niedersachsen. Der gesamte Errichtungsausschuss wünscht den Kolleginnen und Kollegen in Schleswig-Holstein viel Erfolg für die anstehenden Aufgaben.

Mehr…

Vorstand der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein gewählt
23.04.2018

Vorstand der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein gewählt

Patricia Drube heißt die neue Präsidentin der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein. In der konstituierenden Sitzung der 1. Kammerversammlung wurde am 21.04.2018 der erste Vorstand der Pflegeberufekammer gewählt. Frank Vilsmeier unterstützt Drube als Vizepräsident.

Mehr…

Bevölkerung ist für Technik-Einsatz in der Pflege offen
20.04.2018

Bevölkerung ist für Technik-Einsatz in der Pflege offen

Die Nutzung von digitalen Technologien wird demografiebedingt und aufgrund gesellschaftlicher Veränderungen zukünftig eine wichtige Rolle spielen, um gute Pflege sicherzustellen und Pflegende zu entlasten. Dabei ist die Frage der Akzeptanz entsprechender digitaler Anwendungen eine zentrale Frage. Darum hat das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) in einer repräsentativen Befragung mit 1.000 Teilnehmern untersucht, wie die deutsche Bevölkerung digitale Anwendungen in der Pflege einschätzt.

Mehr…

"Schlag ins Gesicht"
20.04.2018

"Schlag ins Gesicht"

Der Verband der Pflegedirektoren und -direktorinnen an den Universitätskliniken und medizinischen Hochschulen in Deutschland (VPU e.V.) ist entsetzt über die Entscheidung des Universitätsklinikums Mannheim, die zentrale Pflegedirektion abzuschaffen. Das am 19. April veröffentlichte Interview mit Geschäftsführer Prof. Dr. med. Frederik Wenz setzt dieser Entscheidung die Krone auf.

Mehr…

Im Fokus: Pflegepersonalsituation im OP
18.04.2018

Im Fokus: Pflegepersonalsituation im OP

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) weist anlässlich der am 19. April in Berlin beginnenden "DBfK-Fortbildungstage für Pflegeberufe im Operationsdienst" auf die in vielen OP-Bereichen der Krankenhäuser herrschende Personalknappheit hin. Nicht nur bettenführende Stationen, sondern auch in Operationssälen und weiteren Funktionsbereichen der Kliniken wirke sich Personalmangel aus. "Es muss dringend angegangen werden“, fordert DBfK-Sprecherin Johanna Knüppel.

Mehr…

Amtseinführung des neuen Dekans Pflegewissenschaft an der PTHV
18.04.2018

Amtseinführung des neuen Dekans Pflegewissenschaft an der PTHV

Mit Beginn des Sommersemesters 2018 wurde der neue Dekan Dr. Manfred-Hülsken Giesler der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) eingeführt.

Mehr…

„Management im Gesundheitswesen“ an der IST-Hochschule
16.04.2018

„Management im Gesundheitswesen“ an der IST-Hochschule

Das Gesundheitswesen weist im Vergleich zur Gesamtwirtschaft überdurchschnittliche Wachstumsraten und gleichzeitig eine erhöhte Nachfrage nach gut qualifizierten Mitarbeitern auf. Deshalb bietet die staatlich anerkannte IST-Hochschule für Management eine neue Qualifikation für den Einstieg in die stark wachsende Gesundheitswirtschaft an – den Bachelor-Studiengang „Management im Gesundheitswesen“.

Mehr…

Ralf Brauksiepe wird neuer Patientenbeauftragter der Bundesregierung
12.04.2018

Ralf Brauksiepe wird neuer Patientenbeauftragter der Bundesregierung

Das Bundeskabinett hat heute dem Vorschlag des Bundesministers für Gesundheit Jens Spahn zugestimmt, den CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Ralf Brauksiepe zum neuen Patientenbeauftragten der Bundesregierung zu berufen.

Mehr…

Studie belegt Effektivität von Online-Schulungen
09.04.2018

Studie belegt Effektivität von Online-Schulungen

Um Angehörigen und Ehrenamtlichen zu unterstützen, hat Töchter & Söhne die interaktiven Online-Pflegekurse “Grundlagen der häuslichen Pflege” und “Demenz” entwickelt. Die Online-Schulungen, die alle Anforderungen des § 45 SGB XI erfüllen und deren Kursgebühren von den Pflegekassen übernommen werden, wurden durch die Hochschule Bremen evaluiert.

Mehr…

Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Nutzung neuer Technologien

Termine
Finanzierung der Pflege im Krankenhaus 11.09.2018 09:30 - 12:55 — Berlin
Kooperationsverträge von Krankenhäusern 26.09.2018 09:30 - 17:30 — Berlin
16. Gesundheitspflege-Kongress 02.11.2018 - 03.11.2018 — Hamburg
Nachlese: Berliner Pflegekonferenz 2017 08.11.2018 - 09.11.2018 — Westhafen Event & Convention Center, Berlin
Kommende Termine…
« August 2018 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

„Monitor Pflege“ versteht sich als unabhängiges, umfassendes und interdisziplinäres Fachorgan für das gesamte Themenfeld Versorgung, Management und Forschung in der Pflege. Die Zeitschrift, die in Kooperation mit dem Deutschen Pflegerat, spectrumK und der Schlüterschen publiziert wird, will für die Pflege in Deutschland eine bessere Wahrnehmung im Gesundheitssystem erreichen. Die Herausgeberschaft übernimmt Prof. Dr. Reinhold Roski, die Chefredaktion wird von Peter Stegmaier geleitet.

Mediadaten

Mediadaten 2018

Jetzt erhältlich

Telematik zur Patienten-Selbststeuerung
Wie Patienten bei der Krankheitsbewältigung unterstützt werden können