Sie sind hier: Startseite

28.10.2010 12:55
BR-Magazin "Gesundheit!" startet Kooperation mit "Zeit Doctor"
25.05.2016

BR-Magazin "Gesundheit!" startet Kooperation mit "Zeit Doctor"

Die BR-Fernsehsendung "Gesundheit!" und "Zeit Doctor", die Gesundheitsbeilage der Wochenzeitung "Die Zeit", werden ab sofort regelmäßig zusammenarbeiten. Auf der Basis einer gemeinsamen Recherche wird das Thema "Pflegende Angehörige" in den Blick genommen.

Mehr…

Weisse Liste veröffentlicht neue Auswertung des Pflege-TÜV
25.05.2016

Weisse Liste veröffentlicht neue Auswertung des Pflege-TÜV

Welcher Pflegedienst passt zu mir, welches Pflegeheim ist gut für mich? Ab sofort bietet das unabhängige Vergleichsportal www.weisse-liste.de, ein gemeinsames Projekt der Bertelsmann Stiftung und der Dachverbände der größten Patienten- und Verbraucherorganisationen, mehr Orientierung bei der schwierigen Entscheidung für eine geeignete Pflegeeinrichtung.

Mehr…

Demographischen Wandel meistern: Tokio und Berlin stehen vor ähnlichen Herausforderungen
25.05.2016

Demographischen Wandel meistern: Tokio und Berlin stehen vor ähnlichen Herausforderungen

Die Sicherung einer guten, finanzierbaren und menschwürdigen Pflege ist eine der zentralen Herausforderungen unserer alternden Gesellschaft. Hierfür Lösungen aufzuzeigen, ist das erklärte Ziel der Berliner Pflegekonferenz vom 8. bis 9. November, auf der sich Experten und Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie professionell Pflegende und pflegende Angehörige zu wichtigen pflegebezogenen Themen austauschen und ihre Ideen und Erfahrungen präsentieren.

Mehr…

Generalistik „ohne Wenn und Aber“ gefordert!
24.05.2016

Generalistik „ohne Wenn und Aber“ gefordert!

Auf seiner Frühjahrstagung hat sich der Verwaltungsrat des Deutschen Instituts für angewandte Pflegeforschung e.V. (DIP) eindeutig und „ohne Wenn und Aber“ für die Umsetzung des Pflegeberufereformgesetzes (PBRefG) und der Generalistik ausgesprochen.

Mehr…

Kaufmännisches Wissen für Praktiker: Weiterbildung „Gesundheitsbetriebswirt/-in“
24.05.2016

Kaufmännisches Wissen für Praktiker: Weiterbildung „Gesundheitsbetriebswirt/-in“

Im Oktober 2016 startet am IST-Studieninstitut erstmalig die Weiterbildung „Gesundheitsbetriebswirt/-in“. Diese 13-monatige Qualifizierung wurde für Fachkräfte im Gesundheitswesen konzipiert, die sich mit betriebswirtschaftlichem Wissen auf eine Managementposition im Gesundheitsbereich vorbereiten möchten.

Mehr…

Weiterbildungsprogramm zur Einführung und Anwendung von Expertenstandards
24.05.2016

Weiterbildungsprogramm zur Einführung und Anwendung von Expertenstandards

Das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) hat ein Weiterbildungsprogramm zur Einführung und Anwendung von Expertenstandards entwickelt, um Pflegefachkräfte in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen bei der Implementierung von Expertenstandards zu unterstützen. Der inhaltliche Schwerpunkt dieses Angebotes liegt auf dem übergeordneten Thema der Einführung und Anwendung von Expertenstandards, unabhängig von den jeweiligen pflegerischen Schwerpunktthemen der einzelnen Expertenstandards.

Mehr…

Thieme-App als "Bestes Fachmedium des Jahres" ausgezeichnet
13.05.2016

Thieme-App als "Bestes Fachmedium des Jahres" ausgezeichnet

Mit "I care" bietet der Georg Thieme Verlag Pflegeschülern einen neuen, modernen Zugang zum gesamten ausbildungsrelevanten Pflegewissen. Die "I care Wissen to go"-App wurde nun von der Deutschen Fachpresse als „Bestes Fachmedium des Jahres“ ausgezeichnet. Die App überzeugte die Jury in der Kategorie „Beste App“.

Mehr…

Gröhe: Pflegekräfte sind tragende Säule des Systems
12.05.2016

Gröhe: Pflegekräfte sind tragende Säule des Systems

Größere Wertschätzung der Pflegenden und die Umsetzung der von der Bundesregierung verbesserten Voraussetzungen bezüglich der Personalstärke und Bezahlung der Fachkräfte fordern Staatssekretär Karl-Josef Laumann und Bundesgesundheitsmininster Hermann Gröhe anlässlich des Internationalen Tags der Pflege am 12. Mai begangen. Der Tag erinnert an den Geburtstag der britischen Krankenpflegerin und Pionierin der modernen Krankenpflege, Florence Nightingale.

Mehr…

 DBfK veröffentlicht Umfrage-Ergebnisse zu Arbeitsbedingungen in der Pflege
12.05.2016

DBfK veröffentlicht Umfrage-Ergebnisse zu Arbeitsbedingungen in der Pflege

Mit dem diesjährigen Motto „Improving health system`s resilience“ (Professionelle Pflege – Macht das Gesundheitssystem belastbar/er) will der Weltverband der Pflegeberufe ICN am 12. Mai, dem Internationalen Tag der Pflegenden, ein Zeichen für gute Arbeitsbedingungen dieser Berufsgruppe und deren Beteiligung an Entscheidungen im Gesundheitssystem setzen.

Mehr…

„I care Wissen to go App“ erhält Auszeichnung als „Bestes Fachmedium des Jahres“
11.05.2016

„I care Wissen to go App“ erhält Auszeichnung als „Bestes Fachmedium des Jahres“

Mit „I care“ will der Georg Thieme Verlag Pflegeschülern einen neuen, zeitgemäßen Zugang zum gesamten ausbildungsrelevanten Pflegewissen bieten. Die „I care Wissen to go App“ wurde von der Deutschen Fachpresse als „Bestes Fachmedium des Jahres“ ausgezeichnet.

Mehr…

Personalquotierung in der Pflege als falsches Signal
04.05.2016

Personalquotierung in der Pflege als falsches Signal

"Das war kein guter Tag für die Charité und die deutsche Krankenhauslandschaft" kommentiert der Gesundheitsunternehmer und Vorsitzender der Initiative Gesundheitswirtschaft e. V., Prof. Heinz Lohmann, den am 29. April abgeschlossenen Tarifvertrag mit weitreichenden Regelungen zur Mindestpersonalbesetzung in der Pflege. Er widerspricht damit den Berliner Senatoren für Wissenschaft und Gesundheit, Sandra Scheeres (SPD) und Mario Czaja (CDU), die sich in ihren Stellungnahmen von dem Tarifabschluss eine positive Signalwirkung erhoffen.

Mehr…

Bosnische Pflegekräfte im Senioren-Wohnpark Lessingplatz
04.05.2016

Bosnische Pflegekräfte im Senioren-Wohnpark Lessingplatz

In einem stadtweit wohl einmaligen Modellversuch hat der Senioren-Wohnpark Lessingplatz bosnische Pflegefachkräfte erfolgreich integriert. Seit Januar sind insgesamt fünf junge Frauen und Männer von der Balkanhalbinsel in dem Haus angestellt. Bosnien zählt zu den Ländern, mit denen Deutschland 2013 ein Abkommen über die Gewinnung von Pflegkräften unterzeichnet hat. „Mit Blick auf den Fachkräftemangel ist die Integration ausländischer Pfleger ein wichtiger Baustein für die Sicherung einer qualifizierten Pflege“, sagt Einrichtungsleiterin Daniela Kühl.

Mehr…

Frankfurt UAS vergibt anhand des OP-Barometers Ehrungen für die Mitarbeiterzufriedenheit im OP
04.05.2016

Frankfurt UAS vergibt anhand des OP-Barometers Ehrungen für die Mitarbeiterzufriedenheit im OP

Aufgrund der Ergebnisse des OP-Barometers 2015, an dem mehr als 1.700 Pflegekräfte aus OP-Bereichen in deutschen Akut-Krankenhäusern teilgenommen haben, vergab das Zentrum für Gesundheitswirtschaft und -recht (ZGWR) der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) an die drei erstplatzierten Krankenhäuser eine Ehrung für die Bewertung ihrer Mitarbeiterzufriedenheit.

Mehr…

Pflegekräftebedarf im Jahr 2030 - So kann die Fehlmenge aufgefangen werden
03.05.2016

Pflegekräftebedarf im Jahr 2030 - So kann die Fehlmenge aufgefangen werden

Nach aktuellen Schätzungen der Bertelsmann-Stiftung wird es im Jahr 2030 ca. 3,4 Millionen pflegebedürftige Menschen in Deutschland geben. Gleichzeitig erhöht sich die Anzahl der fehlenden Pflegekräfte auf über 400.000. Der optionale Zugang von osteuropäischen Fachkräften wird bei weitem nicht ausreichen, um diese Fehlmenge auszugleichen. Die Infografik "Pflegekräftebedarf im Jahr 2030" zeigt Möglichkeiten auf, die dem Mangel an Fachkräften entgegenwirken können.

Mehr…

Artikelaktionen
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Reform der Pflegeberufe

Tag Cloud
Termine
Hauptstadtkongress 2016 Medizin und Gesundheit 08.06.2016 - 10.06.2016 — Berlin
Datenschutz in der Medizin-Update 2016 09.06.2016 09:00 - 17:00 — München
Zentrale Notaufnahme: Der Weg zur Excellence 30.06.2016 09:30 - 17:15 — Stuttgart
3. Fachkongress „Marketing für Senioreneinrichtungen“ 05.10.2016 09:30 - 17:30 — Düsseldorf
3. Berliner Pflegekonferenz 2016 08.11.2016 - 09.11.2016 — Berlin
Kommende Termine…
« Mai 2016 »
Mai
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

„Monitor Pflege“ versteht sich als unabhängiges, umfassendes und interdisziplinäres Fachorgan für das gesamte Themenfeld Versorgung, Management und Forschung in der Pflege. Die Zeitschrift, die in Kooperation mit dem Deutschen Pflegerat, pflege.de und der Schlüterschen publiziert wird, will für die Pflege in Deutschland, später auch in Österreich und der Schweiz eine bessere Wahrnehmung im Gesundheitssystem erreichen. Die Herausgeberschaft übernimmt Prof. Dr. Reinhold Roski, die Chefredaktion wird von Peter Stegmaier geleitet.

Jetzt erhältlich

Telematik zur Patienten-Selbststeuerung
Wie Patienten bei der Krankheitsbewältigung unterstützt werden können